Museen und Kunst

Porträt von Chaliapin, 1922, Kustodiev - Beschreibung des Gemäldes

Porträt von Chaliapin, 1922, Kustodiev - Beschreibung des Gemäldes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Porträt von Chaliapin - Boris Mikhailovich Kustodiev. 315,5 x 237,5


Kreativität von Boris KustodievEs ist überraschend, dass es auf die 1910-1920er Jahre fällt - die schwierigsten Jahre für Russland. Das Eintauchen des Meisters in die nationale Vergangenheit wurde zu einer Art Abkehr von der revolutionären Realität und führte zur Schaffung zahlreicher Leinwände zum Thema Messen, lustige Feste und laute Feiertage. Gesund, elegant, zurückziehend - so ist der Kaufmann Russland auf den Leinwänden des Künstlers.

Hervorragender Sänger Fedor Ivanovich Chaliapin Es wird vor dem Hintergrund des Winters mit russischen Dreiergruppen präsentiert, was darauf hinweist, dass der Künstler, der die Weltszenen in seiner Seele eroberte, eine russische Person blieb. Der in Kasan geborene Chaliapin machte eine glänzende Karriere, zuerst in der Mamontov Private Opera, dann in den kaiserlichen Theatern von Moskau und St. Petersburg. Kustodiev, der das zeremonielle Porträt des Sängers aufgeführt hatte, hielt ihn im Bild eines imposanten Gentlemans fest. Zeitgenossen zufolge liebte Chaliapin es, teure Outfits zur Schau zu stellen.


Schau das Video: SHALYAPIN The Doubt 1931 Сомнение ШАЛЯПИН (August 2022).