Museen und Kunst

Andromache, Trauer um Hector, Jacques-Louis David, 1783

Andromache, Trauer um Hector, Jacques-Louis David, 1783



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Andromache, Trauer um Hector - Jacques Louis David. 58 x 43

Der neue Held, dessen Bild die Kunst des 18. Jahrhunderts zu schaffen versuchte, war vollständig in der Arbeit Davids enthalten. Dies ist der Protagonist der Antike, befreit von der Hektik und Prosa des Lebens, präsentiert im Heiligenschein der Legende und der Nachahmung würdig. Der Maler nahm die Trends seiner Zeit sensibel auf und sah in der Kunst ein wirksames Mittel, um die Gesellschaft im Geiste der Ideale der Aufklärung zu erziehen. Dies war der Plan des großen Films „Andromache Mourning Hector“ über die Handlung von Homers Ilias, der kurz vor der Revolution ausgeführt wurde und für den David in die Akademie aufgenommen wurde.

Der Künstler zeigt AndromacheTrauer um ihren Ehemann, getötet von Achilles in einem Duell in der Nähe der Mauern von Troja. Die Schönheit der Selbstaufopferung wird hier verherrlicht. Das Schicksal des Helden, der sein Leben auf den Altar des Vaterlandes gelegt hat, verdient Nachahmung. Die Zusammensetzung der Leinwand ähnelt dem antiken Basrelief aufgrund der Strenge eines klaren Bildes, gleichmäßiger Beleuchtung, ausdrucksstarker Plastikfiguren. Körper Tyrannisieren Wie zum Abschied auf einem Bett erhoben, wandte sich Andromaches Blick und Geste dem Betrachter zu. Sie zeigt auf ihren Ehemann und ruft, um seiner Leistung zu folgen. Der Held des Bildes nimmt das Ideal des Menschen aus der Zeit der Französischen Revolution vorweg. David kombinierte klassische Bilder und Formen mit den Ideen der französischen Aufklärung, was zu einem neuen Stil führte - dem Neoklassizismus.


Schau das Video: Hector u0026 Andromache dont bring tomorrow.. (August 2022).