Museen und Kunst

Bildjagd Diana, Domenichino

Bildjagd Diana, Domenichino



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jagd auf Diana - Domenicino (Domenico Zampieri). 225 x 320

Domenichino (1581-1641), ein Schüler der Bolognaer Malschule, wandte sich in seiner Arbeit dem Erbe der Renaissancekünstler zu. Und wenn sie die Antike als etwas Lebendiges empfanden, dann als Akademiker - als letzte „Verarbeitung“ durch Renaissance-Meister. Daher die Präsenz in den Werken von Domenichino zu mythologischen Themen eines Spielbeginns, der in diesem Fall der Handlung des Bildes „Dianas Jagd“ entspricht. Die Leinwand wurde vom Maler Kardinal Pietro Aldobrandini für eine Villa in Frascati in Auftrag gegeben.

Der Künstler stellte einen Wettbewerb von Nymphen in Bezug auf die Genauigkeit des Schießens dar, ähnlich dem, was in der "Aeneid" des alten römischen Dichters Virgil beschrieben wurde. Ein Pfeil sollte Noriacib in einen Baum sein, der zweite in ein Band und der dritte in einen fliegenden Vogel. Diana, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellt, verbirgt ihre Freude nicht, schüttelt den Bogen und den Köcher in der Luft, und die Nymphe auf der linken Seite schaut auf das Ziel und zieht an der Schnur. Eine andere Nymphe in der Mitte hält einen Windhund zurück, der bereit ist, auf jemanden zuzustürmen, der sich hinter üppigen Büschen versteckt. Auf dem Bild ist also ein Motiv des Mythos von Actaeon zu sehen, der eine badende nackte Diana sah, die sie verärgerte: Sie verwandelte den Jäger in ein Reh, und seine eigenen Hunde zerrissen es. Aber Domenichino hat nur einen Hauch von Mythos und seinem dramatischen Konflikt, so dass die Atmosphäre der Leinwand hell bleibt.

Der spielerische Geist, der in der Arbeit vorherrscht, drückt sich am besten in zwei jungen Nymphen im Vordergrund aus, die in einem Bach sitzen. Einer von ihnen, der bereits in die Zeit der Körperblüte eingetreten ist, betrachtet den Betrachter als Kind unschuldig, der zweite zeigt mit kindlicher Überraschung in die Ferne. Diese beiden Mädchenfiguren verbinden den Betrachter mit dem, was auf der Leinwand passiert.


Schau das Video: Il Decameron di Boccaccio, spiegato facile e veloce! (August 2022).